Reset Password

Anzahl der Gäste
Adults
Ages 13 or above
0
Kinde
Ages 2 to 12
0
Infants
Under 2 years
0
Close
Your search results
20/12/2023

Split – das Herz von Dalmatien! Ein Führer zu den Highlights dieser bemerkenswerten Stadt

Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, ist das wahre Herz Dalmatiens. Die Stadt an der Adria ist voller historischer Denkmäler, bezaubernder Straßen und Cafés, in die sich jeder verlieben wird. Wenn Sie einen Besuch in Split planen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie! Wir stellen Ihnen die interessantesten Orte vor, die Sie während Ihres Aufenthalts an diesem bemerkenswerten Ort besuchen können. Mach dich bereit für ein großes Abenteuer!

Diokletianspalast

Das bedeutendste Bauwerk von Split ist zweifellos der Diokletianpalast, der an der Wende vom 3. zum 4. Jahrhundert n. Chr. als Residenz des Kaisers Diokletian erbaut wurde. Der Palast, der sowohl ein Kastell als auch eine Stadt ist, ist perfekt erhalten und stellt ein einzigartiges Beispiel römischer Architektur dar. Es lohnt sich, die zahlreichen Kammern, Gänge und Höfe zu erkunden, die viele Geheimnisse verbergen.

St. Mary’s Cathedral. Dujma

Im Diokletianspalast befindet sich auch die Kathedrale St. Peter und St. Paul. Dujma, die Schutzpatronin von Split. Die einzigartige Steinkathedrale wurde auf den Ruinen des alten Mausoleums von Kaiser Diokletian errichtet. Das Innere des Tempels mit seinen schönen Fresken ist einen Besuch wert, ebenso wie der Aufstieg auf den Glockenturm, der einen unvergesslichen Blick auf die Stadt und das Meer bietet.

Riva – Promenade von Split

Wenn Sie in Split spazieren gehen, sollten Sie einen Abstecher zur Riva machen, einer Promenade, die sich entlang des Meeres erstreckt. Es ist der ideale Ort, um sich zu entspannen, spazieren zu gehen oder einen Kaffee in einem der vielen Cafés zu trinken. Von Riva aus hat man auch einen schönen Blick auf den Hafen und die nahe gelegenen Inseln.

Marjan – Hügel- und Waldpark

Ein weiterer Punkt auf der Karte von Split ist der Marjan-Hügel, der bei den Einwohnern der Stadt ein beliebter Ort für Spaziergänge und Entspannung ist. Es lohnt sich, im Waldpark spazieren zu gehen und auch zum Aussichtspunkt hinaufzusteigen, um einen Panoramablick auf die Stadt zu genießen. In der Umgebung von Marjan gibt es auch zahlreiche Denkmäler wie Kapellen, Kirchen und Einsiedeleien.

Museum für zeitgenössische Kunst

Kunstliebhaber sollten das Museum für zeitgenössische Kunst in Split besuchen, das eine umfangreiche Sammlung von Werken kroatischer und internationaler Künstler bietet. Das Museum zeigt Malerei, Bildhauerei, Druckgrafik sowie Werke aus den Bereichen Fotografie und Film. Außerdem finden dort regelmäßig Wechselausstellungen, Workshops und Treffen mit Künstlern statt.

Strand Bačvice

Split steht nicht nur für Denkmäler und Kultur, sondern auch für schöne Strände. Einer der bekanntesten ist der Strand Bačvice, der sich in der Nähe des Stadtzentrums befindet. Dieser Sandstrand ist ideal für Familien mit Kindern, aber auch für diejenigen, die verschiedene Wassersportarten betreiben möchten. In der Sommersaison gibt es hier auch Restaurants, Bars und Nachtclubs.

Poljud-Stadion

Das Poljud-Stadion, die Heimspielstätte der Mannschaft von Hajduk Split, ist ein weiterer Ort, den Sie während Ihres Aufenthalts in Split besuchen sollten. Die einzigartige Architektur des Stadions mit seinem runden Dach macht es zu einer der bekanntesten Sportstätten in Kroatien. Wenn Sie ein Fußballfan sind, lohnt es sich, ein Hajduk-Spiel zu besuchen, um die Atmosphäre des kroatischen Fußballs zu erleben.

Pazar-Markt

Wenn Sie die Atmosphäre des täglichen Lebens in Split spüren wollen, ist der Pazar-Markt einen Besuch wert. Hier kaufen die Einheimischen frisches Obst, Gemüse, Gewürze und lokale Spezialitäten wie Käse, Schinken und Olivenöl. Außerdem können Sie auf dem Markt Souvenirs und Kunsthandwerk kaufen und in einem der vielen Bistros die lokale Küche probieren.

Grüner Markt

Ein weiterer sehenswerter Ort ist der Grüne Markt, der sich in der Nähe des Diokletianpalastes befindet. Dieser Ort ist lebendig und bietet eine große Auswahl an Obst, Gemüse, Blumen und lokalen Produkten. Der Grüne Markt ist einen Besuch wert, um die Atmosphäre der Stadt und die Geschmäcker Dalmatiens zu erleben.

Um es zusammenzufassen…

Split ist eine bemerkenswerte Stadt, die eine reiche Geschichte, eine faszinierende Kultur und wunderschöne Strände vereint. Bei einem Besuch der Stadt sollte man sich die wichtigsten Denkmäler wie den Diokletianspalast und die Kathedrale St. Peter und St. Paul ansehen. Dujma oder Riva, aber auch ein Spaziergang auf dem Marjan-Hügel oder ein Besuch im Museum für zeitgenössische Kunst. Split ist auch ein idealer Ort, um am Meer zu entspannen, vor allem am beliebten Strand Bačvice.

Warten Sie also nicht länger und entdecken Sie die Schönheit von Split – dem Herzen Dalmatiens. Planen Sie Ihre Reise noch heute und überzeugen Sie sich selbst davon, wie viel diese bemerkenswerte Stadt zu bieten hat. Oder vielleicht möchten Sie Ihre Eindrücke mit anderen Kokostay-Blog-Lesern teilen, wenn Sie nach Hause kommen? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Geschichten über Split mit – sie werden andere Reisende sicherlich inspirieren!

Es lohnt sich auch, die zahlreichen Festivals und kulturellen Veranstaltungen zu besuchen, die vor allem im Sommer in Split stattfinden. Das Split Film Festival oder das Ultra Europe Music Festival sind nur einige der vielen Veranstaltungen, die Touristen aus aller Welt anziehen.

Und vergessen Sie nicht, die lokalen Märkte wie den Pazar-Markt oder den Grünen Markt zu besuchen, wo Sie frische Produkte kaufen und die Aromen Dalmatiens kosten können. Split ist ein Ort, den jeder besuchen muss, um die Atmosphäre dieser schönen Stadt an der Adria zu erleben.

Viel Spaß bei der Tour!